Skip to main content

Klare Gedanken, klar gesprochen

 

Mögen Sie Vorträge von der Stange?
Hand hoch und Tschaka?
Ich nicht.


Keynotes - Impulse - Inszenierungen.

Scheiben Sie mir, was Ihnen wichtig ist.
Ich mache frische Vorschläge dazu.

 


„Erfrischend anders und neu.
Sehr gut zum Zuhören.
Tatsächlich etwas Besonderes.
Jeder hatte etwas zum Mitnehmne.
Fast alle Gäste haben sich zurückgemeldet und bedankt.“

Stephan Pflumm,
Senior Projektmanager
PHOENIX Real Estate Development GmbH

 

1. Das Geheimnis der CODE-Methode:
    Eine neue Art des Denkens

 

Warum ist ein rosa BMW falsch?
Eine einfache Frage, auf die es jedoch keine einfache Antwort gibt.
Wir orientieren uns an Zeichen und decodieren ihre Bedeutung.
Dieses alte semiotische Wissen wird bis heute kaum methodisch genutzt.

Wenn sie die geheimen Regeln unserer Märkte verstehen wollen,
gibt ihnen dieser Vortrag die Antworten, wie man den Code von Märkten,
Unternehmen und Marken knackt, wie moderne Markenführung
von Fluid Branding bis hin zu Innovationen funktioniert.
Case Studies aus allen Branchen zeigen frisch, anders und praxisnah das neue Denken und Machen.

 

Was nehmen Sie mit?

  • Sie verstehen die Welt, ihre Märkte und Zusammenhänge neu, anders und vernetzt

  • Sie erfahren, wie Sie Zeichendenken als praktisches Werkzeug einsetzen können

  • Sie lernen, wie Sie die CODE-Methode, auch in Ihren Alltag und ins Unternehmen erfolgreich integrieren können


„Die Methode ist anders als alles andere. Das Vorgehen ist beeindruckend und faszinierend gleichzeitig.
Alle Zuhörer waren begeistert, ganz wertvolle Arbeit.
Hat alle Mitarbeiter abgeholt“

Andreas Radmacher,
Ehem. Vorstand K+S AG



 

 

2. Unternehmens- und Markenführung
    der Zukunft: Wie Transformation
    methodisch und praktisch gelingt

 

Worum geht es in Zukunft? Um etwas ganz Altes: Sinn.
Was ist Sinn? Wie entsteht Sinn? Sinn entsteht durch Zeichen. Unternehmen und Marken senden Zeichen als Produkt, Dienstleistung und Kommunikation

Doch im Umternehmensalltag herrscht Zeichenchaos durch ein altes mechanisches Weltbild:
Wir stecken in unserem gedanklichen Maschinenraum fest und am Ende wird alles kompliziert und kleinteilig.

Disruption hebelt heute diese veralteten Denkmodelle aus, denn das einzig Sichere bleibt der Wandel. Versteht man Unternehmen als lebendige Systeme, dann geht es um das Überleben in der Überinformation. Marken werden die Codes der Sinnstiftung. Nach innen und außen.

Transformation ist die Zukunfts-Herausforderung - Evolutionäre Organisationen sind als vernetzte Systeme die Antwort. Sie nutzen Cultural Coding, denn Unternehmen und Marken sind codierte Sinn-Systeme.
 

 

Was nehmen Sie mit?

  • In Zukunft geht es nicht mehr um Marketing-Mechanik, sondern um Sinn und Bedeutung

  • Sinn entsteht durch wahrnehmbare Zeichen: Produkte und Kommunikation

  • Unternehmens-Evolution lässt sich nicht planen, sondern nur kulturell transformieren


„Mein Team war inhaltlich begeistert. Wir haben sehr positive Resonanz auf deinen Vortrag erhalten.“

Sebastian Schels,
geschäftsführender Gesellschafter,
Ratisbona Holding GmbH & Co. KG



 

 

3. Innovation: Wie neu denken zu anders
    machen führt

 

Unternehmenswirklichkeit: Immer gleiche Denkmuster.
Anders denken ist schnell gesagt - doch wie geht es wirklich?


Das zeigt Prof. Dr. Gerdum Enders. Verlassen Sie Ihr Erfahrungsgefängnis und lernen Sie die radikale Klarheit der Code-Methode, das "Zeichen-Denken" kennen. Märkte als Zeichensysteme zu denken, ist innovativ. Da erkennen Sie schon das Problem. Wollen Sie sich wirklich mit einem neuen Gedanken befassen?

Neue neurologische Vernetzungen kosten mentale Energie. Innovation, Disruption, Transformation - wie auch immer. Es geht um das NEUE. Neue Produkte, neue Dienstleistungen, neue Prozesse, neue Geschäftsmodelle. Wie kommt das Neue ins Gehirn?
Durch mentale Reize. Das heißt, wir brauchen Zeichen, die unsere gewohnte Wahrnehmung stören.

Raus aus dem Erfahrungsgefängnis und frisch, neu und anders denken. Und machen.

 

Was nehmen Sie mit?

  • Innovation ist mehr als Technik - die Vernetzung aus Marketing, Design und Technik

  • Viele Unternehmen suchen Neues. Und optimieren Vorhandenes.

  • Innovation Coding ist auf Probleme angewandte Kreativität.


„Bekanntes neu denken.
So könnte man den Vortragsstil von Prof. Enders beschreiben.
Inspirierend, alltagsnah und profund. Seine These: alles ist codiert.
Das kann man tatsächlich im Tagesgeschäft einsetzen und nutzen.“

Matthias Quinkert,
Geschäftsführung,
Carpet Concept Objekt-Teppichboden GmbH