Projekte / Joka

Das Familienunternehmen Jordan ist stetig gewachsen

Jetzt sucht der Inhaber das Wachstum über die Marke.

 

JOKA ist ein überaus erfolgreicher Wohnausstatter. Das ist schon lange so. Und damit es so bleibt, soll das geplante Zukunftswachstum auf solide Füße gestellt werden. Marken schaffen Mehrwert. Das gilt gerade auch im Interieur-Bereich, wo längst Design als Marktfaktor etabliert ist.

 

Wenn nun Produkte und Kommunikation Zeichen sind, dann stellt sich nur noch die Frage:

 

Was ist der JOKA-Code?

Dynamisch, innovativ, authentisch, diese Prüfregel zur Markensteuerung haben die 13 Teilnehmer des Markencode-Workshops herausgearbeitet. Nach zwei Tagen war der JOKA-Code geknackt, ein Monat später dann die Masterplanung. Das Rollout startete auf der Vertriebstagung Anfang 2012. JOKA arbeitet seit 2011 mit einem geklärten Code mit drei Markenwerten.


Der JOKA-Markencode: dynamisch - innovativ - verlässlich,
die Prüfregel für Produkte und Kommunikation.

"Großhandel? Die gehen doch alle pleite" Bodenbeläge - da geht was, haben die Kasseler festgestellt.