Aktuelles

Aktuelles

CODE LAB auf Zeichenforschung: documenta 14

Der Soziologe Lucius Burckhardt begründete die Spaziergangswissenschaften.
Unser Zeichenforscher hat bei ihm in den 80ern studiert.

 

Die documenta 14 offeriert nun Führungen als Spaziergänge.
Das CODE LAB Team macht sich auf Zeichensuche durch reflexives Bummeln.

 

Wirklichkeit ist Ansichtssache
Wer hat welche Wahrnehmung von der Kunst?
So werden wir selber zu Performern, die achtsam durch die Außenkunstwerke spazieren.


Wer durch Kassel läuft, sieht Spektakuläres.

Galerie

Zeichenforscher Team-Event

Galerie öffnen


"JEDES UNTERNEHMEN HAT EINEN EIGENEN CODE"

13. Juli 2017

 

"Prof. Dr. Gerdum Enders ist Gründer und Kopf des Unternehmens CODE LAB – Global Mind Network GmbH (www.codelab.de). Enders und sein Team arbeiten auf Basis der von ihm entwickelten CODE-Methode, wonach jedes Unternehmen und jeder Markt über eine eigene Codierung verfügt, die es zu entschlüsseln und in der Folge bewusst für die Entwicklung von Produkten, Unternehmen und seiner Kommunikation zu nutzen gilt. ... "

 

 

Das gesamte Interview im PFLEIDERER Inspirations Magazin:

 

http://inspirations.pfleiderer.com/de/13535-jedes-unternehmen-hat-einen-eigenen-code


10 Jahre LEONARDO GLASS CUBE

8. Juni 2017

 

Wie kommen Unternehmen erfolgreich in die Zukunft?

 

2001: Wir klären die glaskoch/Leonardo Zukunftsstrategie

2007: Der Zukunftscode entsteht als Leonardo Markenarchitektur

2017: Leonardo ist erfolgreiche Lifestylemarke

 

10 Jahre später - Aus dem Glasgroßhändler
ist eine Lifestyle-Marke geworden.

 

Freut uns, dass es immer noch funktioniert

 

 


Raum für Erfolg

KEY-NOTE:
"DIE BEDEUTUNG DES RAUMS"


„Arbeitswelten von Morgen – was ist der Zukunftscode?“
Wie sieht das Büro der Zukunft aus?
Wie kann es dem Bedürfnis nach neuen Formen der Zusammenarbeit und gleichzeitig dem Unternehmenszweck dienen?

Für Prof. Dr. Gerdum Enders, den diesjährigen Keynote-Speaker ist das Büro der Zukunft ein codiertes Zeichensystem, das nur zusammen mit den Nutzern gestaltet werden kann und mehr bedeutet als nur Möbel und Technologie. Es geht um die Schaffung von inspirierenden Wohlfühlumgebungen, die das kreative Entwickeln und Austauschen zum alltäglichen Bestandteil der Unternehmenskultur machen. Büroplanung wird so zum „Codieren von Raum und Ritual“ und zukünftig partizipativ erfolgen.

  • Veranstalter: feco feederle

  • Datum: 29. Juni 2017

  • Ort:  feco | forum Karlsruhe


Andreas Bilo - Kassel Marketing, Christian Geselle - Oberbürgermeister Stadt Kassel, Gerdum Enders - Zeichenforscher

HEUTE PERSPEKTIVENWECHSEL: KASSEL ALS MARKE

15. März 2017

Unser neuer Oberbürgermeister Christian Geselle und Andreas Bilo, der Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH treffen sich zum Austausch bei uns im CODE LAB.

 

Weitblick über Kassel, Überblick für Strategie und Durchblick in der Markenführung.

 

Wir freuen uns auf’s nächste Treffen :)

 

 


KONZIL DER BAUPIRATEN

28. Januar 2017

Konzil der Baupiraten
Kultur, Werte und Wandel sind das Thema. Auch in der Bauwirtschaft.

 

Ein Fall für unseren Zeichenforscher. Anhand der Code-Methode zeigt er, wie man geplant und erfolgreich den eigenen Kurs steuert. Und das ohne einen Tropfen Rum.

 

Alles ist Zeichen - alles hat Bedeutung.

 

 


UNTERSTÜTZUNG SOZIALPROJEKT

26. Januar 2017

Jumpers-Jugend mit Perspektive E.V. ist ein bundesweites Netzwerk mit der Vision, Kinder und Jugendliche in ihrem Potential zu fördern.

 

Wir unterstützen Thorsten Riewesiel mit einem Marken-Sparring. Im CODE LAB wird die Richtung der Zukunftsstrategie entwickelt.

 

Jumpers – Eine Initiative, die wir guten Gewissens empfehlen können.

Denn – Träume sind zum Teilen da

 

https://www.youtube.com/watch?v=lg5AzWQ6Iyw

 

 


KEY-NOTE:
"ZUKUNFT BAUEN: WIE MAN WERTE UND KULTUR CODIERT"


BAUPIRATEN e.V.
PIRATENKONZIL 2017


Gerdum Enders als Speaker auf dem Piratenkonzil 2017:
Werte und Unternehmenskultur – Werte als Leitbild
Kulturwandel in der Bauwirtschaft

 

  • Veranstalter: Baupiraten e.V.

  • Datum: 27. - 29. Januar 2017

  • Ort:  Schloss Buchenau in Eiterfeld